Apantac

Multiviewer, CAT-Extender, Fibre-Extender und Signalverarbeitung

Apantac ist eine US-amerikanische Firma, die ihren Sitz in Portland, Oregon hat. In 2008 gegründet spezialisierte sich die Firma von Anfang an auf Multiviewer und Zubehör dafür. Bereits kurz nachdem die Tahoma-Multiviewer lieferbar waren wurden sie in großen Networks und bei internationalen Events, z.B. der Fußball-WM 2010 in Südafrika, eingesetzt.

 

Die Geräte von Apantac werden nicht nur bei Fernsehanstalten, sondern auch in vielen anderen Bereichen verwendet. Dazu gehören Produktions- und Nachbearbeitungsstudios, Kontrollräume und Steuerzentralen, Universitäten und Hochschulen, Medizintechnik, Digital Signage etc.

 

Neben den Multiviewern baut Apantac noch weitere interessante Produkte. In der Mt. Hood Serie gehören dazu KVM-Switches und -Extender, DVI-, VGA- und HDMI-CAT-Extender, Splitter, Umschalter sowie Kreuzschienen für VGA, DVI und HDMI. Die Signalextender gibt es in der Mazama Serie auch für Glasfasern. In einer weiteren Serie - Crescent - gehören Verteilerverstärker, De-Embedder, Signalwandler, Testsignalgeneratoren, Quadsplits, 4K-Wandler und Videowall-Prozessoren zum Angebot.

 

Apantac bietet eine Gewährleistungszeit von 36 Monaten.

 

zur Herstellerseite